VDE Visual
VDE
18.11.2016 Seite 61 0

MS-Stabwandler UCCD 35

Objekt des Monats - November 2016

Kontakt

Downloads + Links
MS-Stabwandler UCCD 35

Technische Daten unseres Stromwandlers:

  • Typ: UCCD 35
  • Länge: 480 Breite: 480 Höhe: 1100
  • Masse: ca. 75 kg
  • Nennspannung: wohl 30 kV DS
  • Isolationsspannung: 90 kV
  • Übersetzungsverhältnis: 150 / 5 / 5 A
  • Klasse: 2 x 0,5
  • Nennleistung: 2 x 15 VA

MS-Stabwandler UCCD 35

| Elektrotechnische Sammlung

Strom- und Spannungswandler sind Transformatoren, deren Aufgabe es ist größere Ströme und Spannungen mit der erforderlichen Genauigkeit in kleinere, leichter verarbeitbare Messwerte umzuwandeln, bei gleichzeitiger elektrischer Entkopplung der Sekundärgrößen von den Primärgrößen (galvanische Trennung)

Im Gegensatz zu gewöhnlichen Transformatoren ist der Leistungsumsatz (Nennleistung bzw. Nennbürde) sehr gering, es müssen nur die Verluste der sekundärseitig angeschlossenen Messleitungen und Messwandler gedeckt werden (Stromwandler sind nahezu im Kurzschluss arbeitende und Spannungswandler nahezu im Leerlauf arbeitende Transformatoren).

Überschreitung der Nennleistung bzw. Nennbürde würde zu einer Überschreitung der angegebenen Fehlergrenzen führen.

Um eine hohe Messgenauigkeit zu erzielen kommen in Messwandlern hochlegierte Bleche zum Einsatz.

Technische Beschreibung

Einpoliger Stab-Durchführungsstromwandler für Innenraum mit 2 Sekundärwicklungen mit Hartpapierisolierung um die Primärwicklung. Die Platte, an dem der Wandler befestigt ist, besteht aus Messing (nicht magnetisch). Die Primärwicklung besteht aus nur einem Leiter, die Sekundärwicklungen sind durch ein topfförmiges Gehäuse geschützt.

Kurztext zur Geschichte

Die am 1. Oktober 1904 in Dresden gegründete Fa. Koch & Sterzel hat bereits im Jahre 1908 mit der Produktion erster Messwandler für Strom und Spannung begonnen. Sie gehörte damit zu den ersten Wandlerproduzenten.

Literaturangaben

  • 1904 – 1994 - 90 Jahre Messwandler aus Dresden; Broschüre des Ritz- Messwandlerwerkes Dresden; Nachfolger der Fa. Koch & Sterzel und des VEB Transformatoren- und Röntgenwerk Dresden (TUR); vom Februar 1995
  • Messwandler, Handliste 1932 Teil III; Siemens & Halske AG Wernerwerk Berlin Siemensstadt; Seite 10 ff – Querloch-Topfwandler Type ATQ

Bemerkung

Zum Leistungsschild von Koch & Sterzel wurden wohl im Zusammenhang mit einer Genauigkeitsprüfung weitere Leistungsschilder der AEG angebracht.

Der allgemeine Öffnungstag im November ist Dienstag, der 29. November 2016,
Öffnungszeit von 14 bis 18 Uhr.
Im Mittelpunkt steht der Bereich: Strom- und Spannungswandler.

 | Objekt Dezember 2016 | - | Objekt Oktober 2016 |

Zurück zum Historischen Archiv