Objekt des Monats 202402 - Bild-oben

Ausschnitt Komplex Messtechnik

| Elektrotechnische Sammlung
31.01.2024 Seite

Messkoffer

Objekt des Monats - Februar 2024

Der allgemeine Öffnungstag im Monat JFebruar:
Dienstag, der 27. Februar 2024,
Öffnungszeit von 14 bis 17 Uhr (begonnene Führungen bis 18 Uhr),
Im Mittelpunkt stehen in diesem Monat Messkoffer.

Kontroll-Messkoffer für Strommessungen

Die Notwendigkeit der Kontrolle aller Motoren usw. auf ihren Stromverbrauch und Überlastung ist wohl bekannt. Dennoch wird aber die Kontrolle vielfach unterlassen, weil die Messungen etwas umständlich sind und Zeit in Anspruch nehmen. - In vielen Betrieben, in denen kein Betriebsmonteur und auch kein entsprechendes Instrument zur Hand ist, und man erst einen Installateur zu Hilfe rufen muss, wird oft erst dann kontrolliert, wenn es zu spät ist.

Um nun für alle, auch für den Nichtfachmann, die Kontroll-Messungen auf die einfachste, bequemste und zugleich schnellste Art zu ermöglichen, hat die Firma Kahnt & Riede, Fabrik elektr. Messinstrumente in Gera, nachstehend beschriebenen Messkoffer auf den Markt gebracht. Dieser besteht aus einem handlichen kleinen Koffer (30 × 18 × 7 cm) im Gesamtgewicht von 1,75 kg, enthält 6 Amperemeter (siehe techn. Daten) und zwei Gewindeköpfe zum Einschrauben in die Sicherungs-Elemente E II (25 Amp.) und E III (60 Amp.).

Die Messung erfordert nicht mehr als eine Minute Zeit. Es sind keine Werkzeuge, keine Verbindungsdrähte, keine menschliche Hilfe nötig. Eine Verwechslung der Pole ist nicht möglich. Auch der Laie kann die Messung ausführen ohne Gefahr für sich und für die Anlage. Die Instrumente sind für Gleich- und Wechselstrom verwendbar, sie besitzen elektromagnetisches System in Edelsteinen gelagert. –Ihre Ausführung und Eichung ist sehr präzis; die Messgenauigkeit entspricht den Regeln des V. D. E.

Objekt des Monats 202402 - Bild-rechts

Messkoffer der Fa. Kahnt & Riede

| Elektrotechnische Sammlung

Im Mittelpunkt steht in diesem Monat der im Bild gezeigte Messkoffer. Die Amperemeter sind auswechselbar in beide Einschraubköpfe zu verwenden.

Zur Ausführung einer Messung nimmt man aus dem Koffer den in das betreffende Sicherungs-Element passenden Gewindekopf und schraubt ihn mit der Sicherungs-Patrone ein. Dann wählt man das zur Messung erforderliche Amperemeter und steckt es in den eingeschraubten Gewindekopf. Das Amperemeter zeigt sofort an.

Der Messkoffer wurde sehr preiswert geliefert. Sämtliche Teile desselben konnten auch einzeln bezogen werden.
 

Der Messkoffer hat folgende technische Eigenschaften:

Messbereiche: AC, DC
Strom: 2 / 6 / 15 / 25 / 60 / 100 A
Messwerk: Weicheisenmesswerk
Messgenauigkeit: ± 2,5 %
Hersteller: Kahnt & Riede, Fabrik elektr. Messinstrumente, Gera
Kennzeichnung: „KaRi“ bzw."ZWG"
Baujahr: ca. 1940
Material: Holzkoffer, Pressstoff, Messing, Glas
Abmessungen: (B x T x H) 300 x 180 x 70 mm
Gewicht: 1,75 kg

  • Literatur: Polytechnisches Journal, 1929, Band 344 (S. 27–28)


 | Objekt März 2024 | - | Objekt Januar 2024 |

Zurück zum Historischen Archiv

Das könnte Sie auch interessieren: