VDE Mitgliederversammlung 2018

Heinrich Wienold, Leiter des Geschäftsbereichs ,,VDE Regional-/Bezirksvereine“

| HfTL - Torsten Büttner
09.05.2018 108 0

Mitgliederversammlung 2018

Auf der diesjährigen Hauptversammlung des VDE-Bezirksvereins Leipzig/ Halle in den Räumen der envia M in Halle wurden neben aktuellen Themen, wie der Digitalisierung der Gesellschaft, die Weiterbildung von Experten auch traditionell herausragende Abschlussarbeiten ausgezeichnet.

Kontakt

VDE-Bezirksverein Leipzig/Halle e.V.
Downloads + Links

VDE der Zukunft - Aktivitäten und Ziele

Nach der Bergrüßung der Gäste durch Dr. Olaf Winne informierte Heinrich Wienold, Leiter des Geschäftsbereichs ,,VDE Regional-/Bezirksvereine“ über die aktuellen Entwicklungen beim VDE. Wie die meisten von Ihnen bereits mitbekommen haben, befindet sich der VDE in einer spannenden Phase der Neuausrichtung. Dazu laufen bereits seit einiger Zeit verschiedene Schlüsselprojekte, die teilweise abgeschlossen sind oder einen fortgeschrittenen Bearbeitungstand erreicht haben. Diese Projekte betreffen den VDE mit seinen verschiedenen Gesellschaften, die grundsätzliche thematische Ausrichtung und die Organisation der Bezirksvereine.

Verleihung der VDE-Preise 2017

Der erste Preis des Abends ging an Stephan Siegieth, Absolvent der Hochschule Merseburg und für seine im Rahmen der Masterarbeit erstellte modulare Prozesssteuerung eines industriellen  Brennersystems in Kooperation mit der LAMTEC GmbH & Co. KG.

Für die Erarbeitung eines innovativen Sicherheitskonzepts für Docker Container nach der Vorgehensweise des IT Grundschutzes des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) erhielt Stephanie Bauer, Absolventin des Bachelor-Studiengangs Wirtschaftsinformatik an der HfTL ebenfalls eine Auszeichnung des VDE Berzirksvereins. Frau Bauer ist Mitarbeiterin der Deutschen Telekom AG im Bereich Internal Audit and Risk Management.

Für die Optimierung der SPS-Schnittstelle zur Steuerung von Prozessabläufen beim Lichtbogenschweißen erhielt René Bergler, Mitarbeiter der EWM AG und Absolvent der Hochschule Anhalt ebenfalls eine Auszeichnung.

Wir gratulieren allen Absolventen zu diesen hervorragenden Leistungen!